Kontakt | Impressum | English Englisch
Zur Startseite der Universität Bremen






Foto Henrich

Herr
RĂĽdiger Henrich



E-Mail: henrich@uni-bremen.de

Zugehörigkeiten | Forschungsthemen | Kooperationen | Projekte | Wissenschaftliche Aktivitäten | Ressourcen


Zugehörigkeiten


Forschungsthemen


Kooperationen


Projekte

Bedeutendste Projekte
KĂĽrzel Bezeichnung deutsch Bezeichnung englisch Kooperationspartner Mittelgeber Laufzeit
Mekong-Delta Rekonstruktion von KĂĽstenverlauf und Lebensraum im Mekong-Delta als Grundlage fĂĽr die erste Besiedlung und industrielle Salzproduktion (3.000-2.000 J.v.h.). Reconstruction of Drittmittel: DFG 2007 - 2009
Integrated Ocean Miocene Biogenic Bloom and Carbonate Crash/Atlantic Ocean The impact of the Miocene Biogenic Bloom and Carbonate Crash in the Atlantic Drittmittel: DFG 2005 - 2008
Europrox Europäisches Graduiertenkolleg "Proxies in Earth History" European Graduate College "Proxies in Earth History" Dr. Henk Brinkhuis, Dr. Gerald Ganssen Drittmittel: DFG 2002 - 2004
Philippinisches Meer Paläoklima Philippinisches Meer. Paleoclimate in the Philippinean Sea. Drittmittel: DFG 2001 - 2002
Project A6 Änderungen der Produktivität während der tertiären Klimaabkühlung. Productivity changes during the span of Tertiary climatic cooling. Drittmittel: DFG 2001 - 2005
Project C2 Physikalischer Transport in Hochproduktions-Systemen Project C2 "Physical transport in high-production systems Drittmittel: DFG 2001 - 2005
Section Z1 Sektion Z1 "Graduiertenkolleg (Doktorandenprogramm)" Section Z1 "Graduate College (Ph.D. program)" Drittmittel: DFG 2001 - 2005
Tiefenwasserzirkulation Tiefenwasserzirkulation im pliozän-quartären Atlantik Deep-water circulation in the pliocene-quaternary Atlantic Drittmittel: DFG 1999 - 2001
Siltkornsedimentation Siltkornsedimentation und Coccolithophoridenentwicklung seit dem Pliozän im östlichen Südatlantik. Silt grain sedimentation and the development of coccolithophorids in the eastern South Atlantic since the Pliocene. Drittmittel: DFG 1998 - 2001
Karbonatflüsse Veränderungen pelagischer Karbonatflüsse seit dem Pliozän Variation of pelagic carbonate fluxes since the Pliocene Dr. Wolf-Welling, T.C.W. , GEOMAR, Kiel Dr. McManus, J. , Woods Hole (USA) Dr. Raymo, M. , MIT, Boston (USA) Dr. E. Jansen, Bergen (Norwegen) Dr. Fronval, T. , Kopenhagen (Dänemark) Drittmittel: DFG 1997 - 1998
Tiefwasser-Korallenmounds Ökologie und Überlieferungspotential von Tiefwasser-Korallenmounds, Atlantik, Mittelmeer Ecology and potential of transmission of deepwater-coral mounds, Atlantic, Mediterranean Sea Dr.H. Zibrowius, Biologische Station Marsaille (Frankreich) Prof. Dr. J.-P. Cuif, Paris Orsay (Frankreich) Dr. J.B. Wilson, Royal Holloway University of London (England) Prof.Dr. C. Carannante, Universität Neapel (Italien) Prof.Dr. L. Simone, Universi Drittmittel: DFG 1997 - 2000
Quartäre Sedimentation/äquatorialer Atlantik Steuerungsprozesse und Bilanzen der Sedimentation im quartären äquatorialen Atlantik Controlling processes and balances of sedimentation in the quaternary equatorial Atlantic Drittmittel: DFG 1996 - 1999
Stoff-FlĂĽsse DFG-Graduiertenkolleg "Stoff-FlĂĽsse in marinen Geosystemen" DFG-Graduate College "Fluxes of matter in marine geosystems" Drittmittel: DFG 1996 - 1999
Flachwasserkarbonate Bildungsmechanismen borealer Flachwasserkarbonate und Ökologie ihrer Organismengemeinschaften Environmental controls on the formation of boreal shallow-water carbonates Prof. Dr. Vorren, T. O. , Geologie Tromsø (Norwegen) Prof. Dr. Carannante, G. , Geologie Neapel (Italien) Drittmittel: DFG 1995 - 1996
Kalkiges Plankton und Karbonatflüsse Der Südatlantik im Spätquartär The South Atlantic in the Late Quaternary Drittmittel 1995 - 2001



Wissenschaftliche Aktivitäten


Ressourcen
 




« zurĂĽck