Kontakt | Impressum | English Englisch
Zur Startseite der Universitšt Bremen






Foto Hornuf

Herr
Prof. Dr. Lars Hornuf

Fachbereich 07
Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften

E-Mail: hornuf@uni-bremen.de

Zugeh√∂rigkeiten | Forschungsthemen | Kooperationen | Projekte | Wissenschaftliche Aktivit√§ten | Ressourcen


Zugehörigkeiten


Forschungsthemen
Geistes- und Sozialwissenschaften
» Wirtschaftswissenschaften
» Betriebswirtschaftslehre


Kooperationen

WissenschaftlerInnen mit Kooperation
Institution Stadt Kategorie Herkunftsland
Max Planck Institut f√ľr Innovation und Wettbewerb M√ľnchen Max-Planck-Gesellschaft
CESifo M√ľnchen Leibniz-Gemeinschaft
Center of Finance - Universität Regensburg Regensburg Universität Deutschland



Projekte

Projekte (Hyperlink)
Link (extern): https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/drittmittel/ https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/drittmittel/


Bedeutendste Projekte
K√ľrzel Bezeichnung deutsch Bezeichnung englisch Kooperationspartner Mittelgeber Laufzeit
BioTOP Transformationsorientierte Innovationspolitik in der Bio√∂konomie ‚Äď Stand, Potenziale und Strategien Prof. Dr. Dirk Fornahl, Universit√§t Bremen, FB Wirtschaftswissenschaften Centre for Regional and Innovation Economics; Prof. Dr. Knut Blind, Technische Universit√§t Berlin, FB Innovations√∂konomie; Prof. Dr. Dr. Thomas Brenner, Philipps-Universit√§t Marburg Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung 2019 - 2022
FinTech und Datenschutz Analyse der Datenschutzerkl√§rungen deutscher FinTech-Unternehmen nach Einf√ľhrung der DSGVO Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Universit√§t Regensburg ABIDA / Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung 2018 - 2018
Verm√∂gensanlagengesetz Praxiserfahrungen mit den Befreiungsvorschriften in ¬ß 2a bis ¬ß 2c Verm√∂gensanlagengesetz seit dem 1. Juni 2016 Dr. Christa Hainz, ifo Institut f√ľr Wirtschaftsforschung Bundesministerium der Finanzen 2018 - 2018
Crowdsourcing Crowdsourcing als neue Form der Arbeitsorganisation: Regulierungsanforderungen und Wohlfahrtseffekte Crowdsourcing as a new form of organizing labor relations: regulatory requirements and welfare effects Prof. Dr. Laszlo Goerke und Prof. Dr. Monika Schlachter-Voll; Institut f√ľr Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der EU (IAAEU) Deutsche Forschungsgemeinschaft 2017 - 2020
FinTech und Datenschutz Neue digitale Akteure und ihre Rolle in der Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Universit√§t Regensburg ABIDA / Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung 2017 - 2018
Verm√∂gensanlagengesetz Pra¬≠xi¬≠ser¬≠fah¬≠run¬≠gen mit den durch das Klein¬≠an¬≠le¬≠ger¬≠schutz¬≠ge¬≠setz vom 3.7.2015 ein¬≠ge¬≠f√ľhr¬≠ten Be¬≠frei¬≠ungs¬≠vor¬≠schrif¬≠ten in ¬ß 2a bis ¬ß 2c Ver¬≠m√∂¬≠gens¬≠an¬≠la¬≠gen¬≠ge¬≠setz Prof. Dr. Lars Kl√∂hn, HU Berlin; Dr. Christa Hainz, ifo Institut f√ľr Wirtschaftsforschung Bundesministerium der Finanzen 2016 - 2016
FinTech-Markt "FinTech"-Markt in Deutschland Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Universität Regensburg Bundesministerium der Finanzen 2016 - 2016
Crowdinvesting Crowdinvesting in Deutschland, England und den USA: Regulierungsperspektiven und Wohlfahrtseffekte einer neuen Finanzierungsform Crowdinvesting in Germany, England and the USA: Regulatory Perspectives and Welfare Implications of a New Financing Scheme Prof. Dr. Lars Hornuf, HU Berlin Deutsche Forschungsgemeinschaft 2014 - 2017
Authentische F√ľhrung Wie wirkt authentische F√ľhrung auf das Betrugsverhalten von Mitarbeitern? Eine experimentelle Untersuchung aus wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer und psychologischer Perspektive Prof. Dr. Susanne Braun, LMU M√ľnchen Fritz Thyssen Stiftung 2014 - 2016


Mittelgeber der letzten f√ľnf Jahre (√Ėffentliche Einrichtungen und Stiftungen)
» DFG
» BMBF
» Andere Bundesministerien
» Andere Stiftungen


Expertise
Graduiertengruppe Diginomics - Digitalisierung, Wirtschaft und Gesellschaft

Die Graduiertengruppe Diginomics des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft an der Universit√§t Bremen untersucht aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragen zur Digitalisierung von Arbeits-, Finanz- und Produktm√§rkten. Zw√∂lf Projekte besch√§ftigen sich mit ethischen, gesellschaftspolitischen, arbeitspsychologischen, √∂konomischen und politikrelevanten Fragen zu neuen digitalen M√§rkten. Inhaltlich werden u.a. Fragen mit Bezug zu Blockchain, Digital Finance, K√ľnstlichen Intelligenz und der Plattform√∂konomie behandelt. Zur Erarbeitung der Forschungsergebnisse erlernen die Promovierenden innovative Methoden (z.B. die Programmierung selbstlernender Algorithmen) und verkn√ľpfen diese mit ihren unterschiedlichen Anwendungsbereichen. Ebenso erwerben die Promovierenden Kenntnisse in den Methoden der empirischen Wirtschaftsforschung. Sie pr√§sentieren ihre Forschungsarbeiten und -ergebnisse in einem regelm√§√üig stattfindenden Kolloquium, an dem auch die Projekte leitenden Professorinnen und Professoren teilnehmen, sowie auf internationalen Konferenzen. Hierf√ľr stehen gesonderte Finanzmittel zur Verf√ľgung. Das interne Kolloquium erg√§nzt eine regelm√§√üig stattfindende Seminarreihe, in der nationale und internationale Forscherinnen und Forscher Gastvortr√§ge halten. Die Ergebnisse aus den Projekten werden in Fachzeitschriften ver√∂ffentlicht und informieren nationale und internationale Gesetzesinitiativen. Besonderer Wert wird auf den Abschluss der Promotionen innerhalb der F√∂rderfrist gelegt; dies wird durch besondere Ma√ünahmen auf der Ebene des Fachbereichs und der Universit√§t unterst√ľtzt.



Wissenschaftliche Aktivitäten


Publikationen (Hyperlink)
Link (extern): https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/veroeffentlichungen/ https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/veroeffentlichungen/


Bedeutendste Publikationen
FinTech and Data Privacy in Germany: An Empirical Analysis with Policy Recommendations
Art
Autor/enGregor Dorfleitner und Lars Hornuf
Jahr2020
Doi10.1007/978-3-030-31335-7
Link zu VolltextLink (extern): https://www.springer.com/gp/book/9783030313340 https://www.springer.com/gp/book/9783030313340
Monographie
 
The Impact of Two Different Economic Systems on Dishonesty
Art
Autor/enAriely, Dan, Ximena Garcia-Rada, Katrin Gödker, Lars Hornuf und Heather Mann
Jahr2019
InEuropean Journal of Political Economy
Jahrgang59
Seiten179-195
Doihttps://doi.org/10.1016/j.ejpoleco.2019.02.010
Link zu VolltextLink (extern): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0176268018303744 https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0176268018303744
Zeitschriftenaufsatz
 
The Emergence of the Global Fintech Market: Economic and Technological Determinants
Art
Autor/enChristian Haddad und Lars Hornuf
Jahr2019
InSmall Business Economics
Jahrgang53
Heft1
Seiten81-105
Doihttps://doi.org/10.1007/s11187-018-9991-x
Link zu VolltextLink (extern): https://link.springer.com/article/10.1007/s11187-018-9991-x https://link.springer.com/article/10.1007/s11187-018-9991-x
Zeitschriftenaufsatz
 
Market Standards in Financial Contracting: The Euro’s Effect on Debt Securities (Herausgeber)
Art
Autor/enAndreas Engert und Lars Hornuf
Jahr2018
InJournal of International Money and Finance
Jahrgang85
Seiten145-162
Doihttps://doi.org/10.1016/j.jimonfin.2018.03.017
Link zu VolltextLink (extern): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0261560618301967 https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0261560618301967
Zeitschriftenaufsatz
 
Market Mechanisms and Funding Dynamics in Equity Crowdfunding
Art
Autor/enLars Hornuf und Armin Schwienbacher
Jahr2018
InJournal of Corporate Finance
Jahrgang50
Seiten556-574
Doihttps://doi.org/10.1016/j.jcorpfin.2017.08.009
Link zu VolltextLink (extern): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0929119916302450 https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0929119916302450
Zeitschriftenaufsatz
 


 

Promotionen (Hyperlink)
Link (extern): https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/abgeschlossene-dissertationen/ https://www.uni-bremen.de/de/hornuf/forschung/abgeschlossene-dissertationen/


ErstgutachterIn Promotionen
Titel der Dissertation Vorname Name Geschlecht Jahr
Equity Crowdfunding: Local Bias, Capital Structure, and Venture Performance Matthias Schmitt männlich 2018

ZweitgutachterIn Promotionen
Titel der Dissertation Vorname Name Geschlecht Jahr Status Bezeichnung Uni
Die ökonometrische Bestimmung von Liquiditätsrisiken und deren Einfluss auf Finanzrisikoprognosen Christina Uffmann weiblich 2019 Uni Bremen
Ein Kapitalmarktinformations-basierter Portfoliomanagementansatz ‚Äď Kapitalmarktanomalien und Meta-Analysen in der Finanzwirtschaft Corinna Fr√§drich weiblich 2019 Uni Bremen
Part-Time Entrepreneurship Micro- Level and Macro-Level Determinants Andreas Landgraf männlich 2015 Uni Bremen Universit√§t Trier


 


Selbst ausgerichtete Tagungen in den letzten f√ľnf Jahren

Titel Jahr Hyperlink
1st Crowdworking Symposium 2019 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/1st-crowdworking-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/1st-crowdworking-symposium/ 
7th Crowdinvesting Symposium 2019 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ 
Bremen-Shanghai Research Conference 2019 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/workshops-konferenzen/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/workshops-konferenzen/ 
6th Crowdinvesting Symposium 2018 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ 
Der Einsatz k√ľnstliche Intelligenz in der Finanzwirtschaft 2018 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/ki-workshop-und-antrittsvorlesung/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/ki-workshop-und-antrittsvorlesung/ 
Doktorandenworkshop 2018 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/workshops-konferenzen/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/workshops-konferenzen/ 
5th Crowdinvesting Symposium 2017 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ 
4th Crowdinvesting Symposium 2016 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ 
3th Crowdinvesting Symposium 2015 Link (extern): https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ https://www.uni-bremen.de/hornuf/forschung/videos/crowdinvesting-symposium/ 



Gastwissenschaftleraufenthalte
Name Laufzeit Herkunftsinstitution Herkunftsland
Dr. Pak-Hang Wong 2019 University of Hamburg
Michel Rauchs 2019 Cambridge Centre for Alternative Finance
Prof. Dr. Martin Spann 2019 LMU Munich
Prof. Dr. Melanie Arntz 2020 ZEW Mannheim und Universität Heidelberg
Prof. Dr. Michael Koch 2019 Aarhus University
Prof. Dr. Stefan Mittnik 2019 LMU Munich
Prof. Dr. Stefan Zeisberger 2019 Radboud University und Universit√§t Z√ľrich



Ressourcen

Service
Ausbildung zum Zertifizierten Derivatehändler (Eurex)

In Kooperation mit der Capital Markets Academy der Deutschen B√∂rse k√∂nnen Studierende der Universit√§t Bremen die Pr√ľfung zum Zertifizierten Derivateh√§ndler ablegen und erwerben damit eine erstklassige und anspruchsvolle berufliche Zusatzqualifikation. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung fachlicher Kenntnisse √ľber den Handel an der Terminb√∂rse. Es wird theoretisches Grundlagenwissen zu Optionen und Futures vermittelt, fortgeschrittene Handelsstrategien analysiert und deren Einsatzm√∂glichkeiten in der Praxis besprochen. Die Studierenden sind nach der Veranstaltung in der Lage, eigene Handelsstrategien zu implementieren und zu testen.

 




« zur√ľck