Kontakt | Impressum | English Englisch
Zur Startseite der Universität Bremen






Foto Rothgang

Herr
Prof. Dr. Heinz Rothgang

Fachbereich 11
Human- und Gesundheitswissenschaften Human- und Gesundheitswissenschaften

E-Mail: rothgang@uni-bremen.de

Zugehörigkeiten | Forschungsthemen | Kooperationen | Projekte | Wissenschaftliche Aktivitäten | Ressourcen


Zugehörigkeiten

Zugehörigkeit zu einem Wissenschaftsschwerpunkt der Universität Bremen
» Sozialer Wandel, Sozialpolitik und Staat
» Gesundheitswissenschaften


DFG-Verbundvorhaben
» Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik
» SFB 597: Staatlichkeit im Wandel


Graduiertenprogramme
» Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS)


Zugehörigkeit zur Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung (ZWE)
» SOCIUM - Forschungszentrum fĂĽr soziale Ungleichheit und Sozialpolitik


Weitere fachbereichsĂĽbergreifende Einrichtungen
» Zentrum fĂĽr transnationale Studien (ZenTra)


Zugehörigkeit zu einem universitären Institut
Kürzel Bezeichnung deutsch Bezeichnung englisch Funktion Schlagwörter deutsch Schlagwörter englisch
SOCIUM  SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit & Sozialpolitik  SOCIUM Research Center on Inequality & Social Policy  Leiter/Sprecher     




Forschungsthemen
Geistes- und Sozialwissenschaften
» Sozialwissenschaften
Lebenswissenschaften
» Public Health, medizinische Versorgungsforschung, Sozialmedizin


Kooperationen

WissenschaftlerInnen mit Kooperation
Institution Stadt Kategorie Herkunftsland
London School of Economics and Political Science London Hochschule Ausland
Universitat de Barcelona Barcelona Hochschule Ausland
National Institute for Health and Welfare Helsinki Hochschule Ausland
European Centre for Social Welfare Policy and Research Wien Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale Montpellier Ausländisches Forschungszentrum
Istituto Nazionale Riposo e Cura Anziani Ancona Ausländisches Forschungszentrum
Ecole des Hautes Etudes en Santé Publique Renne Hochschule Ausland
Tampereen yliopisto (University of Tampere) Tampere Hochschule Ausland
Universidad Nactional de Education a Distancia Madrid Hochschule Ausland
Stockholm Gerontology Research Center Stockholm Ausländisches Forschungszentrum
National Centre of Public Health and Analyses Sofia Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Medical University of Varna Varna Hochschule Ausland
Ministerio de Sanidad, Servicios Sociales e Igualdad Madrid Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Ministry of Social Affairs and Health Helsinki Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
University of Eastern Finland Joensuu/Kuopio/Savonlinna Hochschule Ausland
University of Semmelweis Budapest Hochschule Ausland
Ministry of Welfare, Directorate of Health ReykjvĂ­k Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Ministerio della Salute Rom Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
National School of Public Health Athen Hochschule Ausland
Ministry of Health, the Elderly and Community Care Valletta Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Stichting Capaciteitsorgaan voor Medische en Tandheelkundige Vervolgopleidingen Utrecht Non-Profit-Unternehmen/Selbstverwaltungseinrichtung
Ministry of Health, Welfare and Sport Den Haag Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Ministry of Health of the Republic of Poland Warschau Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Ministry of Health of the Slovak Republic Bratislava Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Council of European Dentists Brussels Verband
Standing Committee of European Doctors Brussels Verband
European Federation of Nurses Associations Brussels Verband
European Health Management Association Ltd. Brussels Verband
European Hospital and Healthcare Federation Brussels Verband
Pharmaceutical Group of the EU PGEU Verband
European Union of Medical Specialists Brussels Verband
Department of Health London Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Ministry for Social Affairs and Health Paris Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Agenzia Nazionale per i Servizi Sanitari Regionali Rom Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Universitatea Babes-Bolyai Cluj-Napoca Hochschule Ausland
Katholieke Universiteit Leuven Leuven Hochschule Ausland
Central Administration of the Health System Lissabon Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Institute of Public Health of the Republic of Slovenia Ljubljana Regierungsorganisation Ausland (z.B. OECD, WHO)
Jagiellonian University Collegium Medicum Krakau Hochschule Ausland
Maastricht University Department of Health Services Research Maastricht Hochschule Ausland
Catholic University of the Sacred Heart Mailand Hochschule Ausland
GKV-Spitzenverband Berlin Verband
Barmer GEK Wuppertal Non-Profit-Unternehmen/Selbstverwaltungseinrichtung
Techniker Krankenkasse Hamburg Non-Profit-Unternehmen/Selbstverwaltungseinrichtung
DAK-Gesundheit Hamburg Non-Profit-Unternehmen/Selbstverwaltungseinrichtung
Wissenschaftliches Institut der AOK Berlin Non-Profit-Unternehmen/Selbstverwaltungseinrichtung



Projekte

Projekte (Hyperlink)
Link (extern): http://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/projekte/ http://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/projekte/


Mittelgeber der letzten fĂĽnf Jahre (Ă–ffentliche Einrichtungen und Stiftungen)
» Universität Bremen/Zentrale Forschungsförderung
» DFG
» BMBF
» BMWi
» Andere Bundesministerien
» Andere EU-Programme
» Andere öffentliche Einrichtungen
» Volkswagenstiftung
» Andere Stiftungen
» Land Bremen (nicht Grundmittel)


Mittelgeber der letzten fĂĽnf Jahre (Unternehmen)
Firmenname Herkunftsland Laufzeit


Expertise
- Langzeitpflege
- Gesundheitsökonomie
- Gesundheitspolitik
- Demographie
- Vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung
- Versorgungsforschung



Wissenschaftliche Aktivitäten


Publikationen (Hyperlink)
Link (extern): http://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/publikationen/ http://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/publikationen/


Bedeutendste Publikationen
Digital technology and nursing care: a scoping review on acceptance, effectiveness and efficiency studies of informal and formal care technologies
Art
Autor/enTobias Krick, Kai Hunter, Dominik Domhoff, Annika Schmidt, Heinz Rothgang, Karin Wolf-Ostermann
Jahr2019
InBMC Health Services Research
Jahrgang19
Heft400
Seiten1-15
Doi10.1186/s12913-019-4238-3
Link zu VolltextLink (extern): https://bmchealthservres.biomedcentral.com/track/pdf/10.1186/s12913-019-4238-3.pdf https://bmchealthservres.biomedcentral.com/track/pdf/10.1186/s12913-019-4238-3.pdf
Zeitschriftenaufsatz
 
Five Types of OECD Healthcare Systems: Empirical Results of a Deductive Classification
Art
Autor/enKatharina Böhm, Achim Schmid, Ralf Götze, Claudia Landwehr, Heinz Rothgang
Jahr2013
InHealth Policy
Jahrgang113
Heft3
Seiten258 - 269
Link zu VolltextLink (extern): http://ac.els-cdn.com/S0168851013002285/1-s2.0-S0168851013002285-main.pdf?_tid=d8165ba6-949a-11e3-9320-00000aacb35e&acdnat=1392288032_b3c51f9b6edc6c2606033816c596aa0a http://ac.els-cdn.com/S0168851013002285/1-s2.0-S0168851013002285-main.pdf?_tid=d8165ba6-949a-11e3-9320-00000aacb35e&acdnat=1392288032_b3c51f9b6edc6c2606033816c596aa0a
Zeitschriftenaufsatz
 
Social Insurance for Long-Term Care: An Evaluation of the German Model
Art
Autor/enHeinz Rothgang
Jahr2010
InSocial Policy and Administration
Jahrgang44
Heft4
Seiten436 - 460
Doi10.1111/j.1467-9515.2010.00722.x
Link zu VolltextLink (extern): http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1467-9515.2010.00722.x/pdf http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1467-9515.2010.00722.x/pdf
Zeitschriftenaufsatz
 
The state and Healthcare: Comparing OECD Countries
Art
Autor/enHeinz Rothgang, Mirella Cacace, Lorraine Frisina, Simone Grimmeisen, Achim Schmid, Claus Wendt
Jahr2010
Monographie
 
Healthcare system types: A conceptual framework for comparison
Art
Autor/enClaus Wendt, Lorraine Frisina, Heinz Rothgang
Jahr2009
InSocial Policy and Administration
Jahrgang43
Heft1
Seiten70-90
Doi10.1111/j.1467-9515.2008.00647.x
Link zu VolltextLink (extern): https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/j.1467-9515.2008.00647.x https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/j.1467-9515.2008.00647.x
Zeitschriftenaufsatz
 


 

Promotionen (Hyperlink)
Link (extern): https://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/lehre-und-nachwuchsfoerderung/?block=130 https://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/mitglieder/heinz-rothgang/lehre-und-nachwuchsfoerderung/?block=130


ErstgutachterIn Promotionen
Titel der Dissertation Vorname Name Geschlecht Jahr
The role of global actors in shaping healthcare systems: Advancing analytical frameworks to better portray the empirical reality of Global South countries Gabriela de Carvalho weiblich 2021
The emergence of social policy in the field of long-term care. A comparative analysis of the introduction and types of long-term care systems in global perspective Johanna Fischer weiblich 2021
Prävention und Gesundheitsförderung bei älteren Menschen. Möglichkeiten und Grenzen der ökonomischen Evaluation Kai Huter weiblich 2021
Engineering elder care: An analysis of conceptual premises and biases of social robots in elder care Dafna Burema weiblich 2021
An investigation of the current advancement of discrete event simulation in healthcare management and future development with consideration of environmental sustainability Xiange Zhang männlich 2021
Trade Unionism in Times of Healthcare Marketization: Opportunity Structures and Local.level Determinants of Trade Union Strategic Choices Jennie Auffenberg weiblich 2019
Berücksichtigung der eingeschränkten Alltagskompetenz im Rahmen der Weiterentwicklung der Sozialen Pflegeversicherung Rebecca Runte weiblich 2019
Möglichkeiten und Grenzen der Evaluation von KrebsfrĂĽherkennungsuntersuchungen anhand von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland Jonas Czwikla männlich 2019
Investitionen in die Qualität und ihre Auswirkungen auf den Unternehmenserfolgt ambulanter Pflegedienste (Erstgutachter mit Martina Roes, Universität Witten/Herdecke). Susanne Sünderkamp weiblich 2017
Zum Wohle der Gesellschaft? Ein internationaler Vergleich von Ausgestaltung und Wirkung der berufsständischen Selbstverwaltung von Pflegekräften Antje Schwinger weiblich 2016
VergĂĽtung der stationären Langzeitpflege. Leistungsgerechtigkeit - Wettbewerbsneutralität - Dynamische Effizienz Christian WeiĂź männlich 2016
Konvergenz von Gesundheitsausgaben und deren Finanzierungsstruktur in OECD-Ländern Achim Schmid männlich 2016
Ende der Dualität? Krankenversicherungsreformen in Deutschland und den Niederlanden Ralf Götze männlich 2015
A Whiff of Grassroots Democracy and Better Quality of Care? Evolution and Everyday Practice of Collective Patient Involvement in Four Countries Alexander Haarmann männlich 2015
Self-reported health care utilization: measurement issues, data validity and implications for design of health surveys and economic evaluations. An empirical investigation among patients with diabetes mellitus Nadja Chernyak weiblich 2013
Wirksamkeit versus Präferenzen: Zum Umgang mit Therapien strittiger Wirksamkeit in einem solidarisch finanzierten Gesundheitssystem am Beispiel der Komplementär- und Alternativmedizin Jeanine Staber weiblich 2013
Wirkungen und Effekte des Resident Assessment Instrument (RAI Home Care 2.0) in der ambulanten Pflege in Deutschland laufende Verfahren Claudia Stolle weiblich 2012
Selbsthilfeorganisationen fĂĽr seltene Erkrankungen und Gesundheitsversorgung: Gesundheitspolitische Erwartungen und Selbsthilferealität Frank Jagusch männlich 2011
Wandel von Governance-Strukturen im amerikanischen Gesundheitssystem: Beschreibung und Erklärung anhand der Neuen Institutionenökonomie Mirella Cacace weiblich 2010
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Hausarztmodelle in Deutschland Ulla Krause weiblich 2010
Wandel von Governance-Strukturen im amerikanischen Gesundheitssystem: Beschreibung und Erklärung anhand der Neuen Institutionenökonomie Mirella Cacace weiblich 2010
Die Rolle von Health Technology Assessment (HTA) bei der Festsetzung des Leistungskatalogs in England und Deutschland Claudia Isabella Jordan weiblich 2009

ZweitgutachterIn Promotionen
Titel der Dissertation Vorname Name Geschlecht Jahr Status Bezeichnung Uni
Racism and Ageism in Health Care – A Comparison between Germany, the Netherlands and Indonesia Karina Sari Siu Wan Hoekstra-Wibowo weiblich 2016 Uni Bremen
Reading between the lines – The role of education for healthcare utilization in today’s European healthcare systems Maike Schulz weiblich 2015 Uni Bremen
Health inequities related to intimate partner violence against women: role of social policy in the US, Germany, and Norway Mandi Larsen weiblich 2015 Uni Bremen
Wissensbasierte Steuerung und Regulierung des Artneimittelsektors am Beispiel neuer onkologischer Arzneimittel Maike Rehrmann weiblich 2014 Uni Bremen
Nutzerorientierung und Nachhaltigkeit im Kontext der vernetzten Versorgung. Eine qualitative Studie im Bereich der organisationsbezogenen Versorgungsforschung Daniel LĂĽdeke männlich 2014 Uni Bremen
Die Verteilungswirkung des G-DRG-Systems Markus-Joachim Rolle männlich 2013 Uni Bremen
Wie innovativ sind die forschenden Arzneimittelhersteller in Deutschland wirklich? Julian Scheltdorf männlich 2013 Uni Bremen
Integrierte Versorgung. Umsetzung, Rolle der Qualität und Motivation der Akteure bei der Implementierung von integrierten Versorgungskonzepten im Gesundheitssystem der Bundesrepublik Deutschland Arnold Rekittke männlich 2010 Uni Bremen


 

ErstgutachterIn Habilitationen
Titel der Habilitation Vorname Name Geschlecht Jahr
Normative und methodische GrundzĂĽge einer prinzipienorientiertne Public-Health-Ethik in Theorie und Praxis Schröder-Bäck, Peter männlich 2012


Ressourcen
 




« zurĂĽck