Contact | Legal | Deutsch German
Zur Startseite der Universität Bremen






Foto Buchner

Mr.
Prof. Dr. Benedikt Buchner
LL.M. (UCLA)

Faculty 06
Law Law

E-Mail: bbuchner@uni-bremen.de

Affiliations | Research Topics | Cooperations | Projects | Scientific Activities | Resources


Affiliations

Affiliation to an institute
Code Indication deutsch Indication englisch Funcition Keywords deutsch Keywords englisch
IGMR  Institut fĂĽr Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht  Institute for Information, Health and Medical Law  Leader/Speaker     



Affialation to a work group
Code Indication deutsch Indication englisch Faculty Keywords deutsch Keywords englisch
  Professor fĂĽr BĂĽrgerliches Recht, Gesundheits- und Medizinrecht  Professor of Civil Law, Health Law and Medical Law  F06     




Research Topics
Humanities and social sciences
» Jurisprudence


Cooperations


Projects

Projects (Hyperlink)
Link (extern): https://www.uni-bremen.de/jura/igmr/forschung/ https://www.uni-bremen.de/jura/igmr/forschung/


Most significant projects
Code Indication deutsch Indication englisch Cooperation partners Funding sources/agencies Term
NFDI4Health Nationale Forschungsdateninfrastruktur fĂĽr personenbezogene Gesundheitsdaten Federated research data infrastructure for personal health data ZB MED Informationszentrum fĂĽr Lebenswissenschaften und Weitere DFG 2021 - 2025
NutriSafe Sicherheit in der Lebensmittelproduktion und Logistik durch die Distributed-Ledger-Technologie Safety in Food Production and Logistics through Distributed Ledger Technology ConSol Consulting & Solutions Software GmbH, Diebold Nixdorf AG, KĂĽhne Logistics University, Giesecke+Devrient Mobile Security, LGL Bayerisches Landesamt fĂĽr Gesundheit und Lebensmittelsicherheit , infineon, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE BMBF 2019 - 2021
PersonA Privatsphäre-Management-System für personalisierte Assistenzsysteme in Produktion und Service Privacy Management System for Personalised Assistance Systems in Production and Services markstones Institute, Ruhr-Universität Bochum, nextpractice-Institut für Komplexität und Wandel gGmbH, Ubimax GmbH, WS System GmbH, KEMPER GmbH BMBF und Europäischer Sozialfonds 2019 - 2022
Strengthening protection of personal data in the health sector: a comparative analysis of the Tanzanian and German eHealth System Strengthening protection of personal data in the health sector: a comparative analysis of the Tanzanian and German eHealth System Open University of Tanzania Alexander von Humboldt-Stiftung 2019 - 2022
DecADe Decentralized Anomaly Detection Decentralized Anomaly Detection Airbus Group International, Audi Electronic Ventures GmbH (Assoziiert), AVL Software & Functions GmbH, b-plus GmbH, Technische Hochschule Deggendorf BMBF 2016 - 2019
VeSiKi VeSiKi - Vernetzte IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen VeSiKi - Networked IT security for critical infrastructures Professur für Wirtschaftsinformatik der Universität der Bundeswehr München, Kompetenzzentrum IT-Sicherheit der Deutschen Kommission für Elektrotechnik (Frankfurt), Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Erlangen-Nürnberg BMBF 2015 - 2018
INTEGRATE-HTA INTEGRATE - Integrated health technology assessment for evaluating complex technologies. INTEGRATE - Integrated health technology assessment for evaluating complex technologies. Prof. Dr. Ansgar Gerhardus et al. EU 2013 - 2015
Virtuelle Welten Virtuelle Welten Prof. Jügen Taeger (Universität Oldenburg), Prof. Jens M. Schubert (Universität Lüneburg) Förderung durch Stiftung Bremer Wertpapierbörse 2008 - 2010
Rechtliche Rahmenbedingungen Hormonersatztherapie Gebotene Präventivmedizin oder unzulässige Übermaßbehandlung? – Rechtliche Rahmenbedingungen am Beispiel des Einsatzes der Hormonersatztherapie Essential preventive medicine or illegal unnecessary treatment? – A study of the framework of legal conditions on the example of hormone substitute therapy Drittmittel: AOK-Bundesverband 2007 - 2008
Sponsoring ärztlicher Fortbildung Sponsoring ärztlicher Fortbildung Sponsoring of Further Medical Training Dr. Ansgar Gerhardus, Prof. Dr. Dieter Hart, Prof. Dr. Norbert Schmacke Drittmittel: AOK-Bundesverband 2006 - 2006
Kosten und Nutzen der (Nicht-)Prävention Kosten und Nutzen der (Nicht-)Prävention in Deutschland - Prävention durch Recht Costs and Benefits of (Non-)Prevention in Germany - Prevention by Law Dr. Sonja Mühlenbruch Drittmittel: Bertelsmann Stiftung 2006 - 2007



Scientific Activities


Publications (Hyperlink)
Link (extern): https://www.uni-bremen.de/jura/fachbereich-6-rechtswissenschaft/fachbereich/personen/prof-dr-benedikt-buchner-llm-ucla/ https://www.uni-bremen.de/jura/fachbereich-6-rechtswissenschaft/fachbereich/personen/prof-dr-benedikt-buchner-llm-ucla/


Most significant Publications
Informed Consent: Germany
Type
Author(s)Benedikt Buchner
Year2020
InVansweevelt/Glover-Thomas (Hrsg.), Informed Consent and Health: A Global Analysis
Book Chapter
 
Einführung in das Datenschutzrecht. Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht
Type
Author(s)Marie-Theres Tinnefeld, Benedikt Buchner, Thomas Petri
Year2019
Monograph
 
Kommentar zu Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz: DS-GVO/BDSG (Publisher)
Type
Author(s)Benedikt Buchner, JĂĽrgen KĂĽhling (Hrsg.)
Year2018
other
 
Informationelle Selbstbestimmung im Privatrecht
Type
Author(s)Benedikt Buchner
Year2006
Monograph
 
Privacy in Atlantis
Type
Author(s)Benedikt Buchner, Jerry Kang
Year2004
InHarvard Journal of Law and Technology
Pages229 ff.
Article
 


 

First Ph.D. supervisor
Title of the dissertation First name Last name Sex Year
Cloud-Computing – Datenschutzrechtliche Zulässigkeit und deren Überprüfung Annika Selzer weiblich 2020
Datenschutz in drei Stufen – am Beispiel des vernetzten Automobils Simon Schwichtenberg männlich 2018
Transnationaler Datenschutz – Globale Datenschutzstandards durch Selbstregulierung Friederike Voskamp weiblich 2015
Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung im Spannungsverhältnis zu staatlicher Sicherheit Dennis-Kenji Kipker männlich 2015
Die anonyme Internetnutzung als Herausforderung fĂĽr den Ehrschutz im Internet Phillip Steinert männlich 2015
Das Institut der vertraglichen Haftung; GrundzĂĽge des deutschen und ukrainischen Rechts Svitlana Gapalo weiblich 2014
Die Ermittlung medizinischer Risiken beim Abschluss von Privatversicherungen Sven Thorsten Ickenroth männlich 2014
ADAMS – Rechtmäßigkeit umfassender Meldepflichten für Leistungssportler im Kampf gegen Doping Sabrina Neuendorf weiblich 2014
Die Entscheidungskompetenz des minderjährigen Patienten in der medizinischen Behandlung Daniela Böhmker weiblich 2013
Die Wahrheitspflicht der Presse: Umfang und Gewährleistung Matthias Dittmayer männlich 2013
Der mĂĽndige Patient im Heilmittelwerberech Mareen Poser weiblich 2013
Die rechtliche Stellung der Medizinalfachberufe im deutschen Gesundheitssystem Thomas Guttau männlich 2012
Beweisverbote im Zivilprozess jan Frederick Meier männlich 2012
Ă„rztliche Werbung Janet Lacher weiblich 2011
Protection of Personal Data in sub-Saharan Africa Alex Makulilo männlich 2010
Sanktionen im Datenschutzrecht Matthias Lindhorst männlich 2009

Second Ph.D. supervisor
Title of the dissertation First name Last name Sex Year Status Bezeichnung Uni
Renten bei verminderter Erwerbsfähigkeit nach SGB VI Tim Illner männlich 2018 Uni Bremen
Die Tätigkeit der Koordinierungsstelle nach § 11 Transplantationsgesetz, Staatlich-gesellschaftliche Kooperationsstrukturen im System der postmortalen Organtransplantation Mikola PreuĂź männlich 2018 Uni Bremen
Transnationale Methoden in der Arzneimittelnutzenbewertung Karsten Engelke männlich 2017 Uni Bremen
Das Verbot des Handels mit virtuellen Gegenständen und Avataren durch die Betreiber von Online-Games Sabrina Erkeling weiblich 2016 Uni Bremen Universität Oldenburg
Sprachmittlung und Datenschutz Manuel Cebulla männlich 2015 Uni Bremen
Wissensmanagement in der Gesetzlichen Krankenversicherung – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG Laura Carina Lißner weiblich 2015 Uni Bremen
Wahrung von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen der Wirtschaftsauskunfteien bei Datenschutzaufsichtsbehörden Holger Achtermann männlich 2015 Uni Bremen
Vertragliche Nebenpflichten bei Vertragsmanagement Franziska Ritter weiblich 2015 Uni Bremen
Die grenzüberschreitende Patientenmobilität im Binnenmarkt – unter Berücksichtigung der Richtlinie 2011/24/EU Christiane Pütz weiblich 2014 Uni Bremen
Adaptation of Copyright to the Information Society GĂĽzide Dilsen Bulut weiblich 2013 Uni Bremen
Der Vertragsarzt in der Leistungserbringung zugelassener Krankenhäuser Sarah Gersch weiblich 2013 Uni Bremen
Risikomanagement und CIRS als Gegenstand der Krankenhaushaftung Andrea Pauli weiblich 2012 Uni Bremen
Die Grenzen der elterlichen Sorge bei intersexuell geborenen Kindern de lege lata und de lege ferenda Britt Tönsmeyer weiblich 2011 Uni Bremen
Compliance in Kapitalgesellschaften Bernd Schmidt männlich 2010 other University
Prädiktive Gesundheitsinformationen im Arbeits- und Beamtenrecht und genetischer ‚Exzeptionalismus’. Die BerĂĽcksichtigung des zukĂĽnftigen Gesundheitszustandes bei Einstellung und Verbeamtung Steffen König männlich 2009 Uni Bremen
Die Bedeutung von Wahrscheinlichkeitsaussagen für die Bestimmung des Standards individueller Behandlungen – Zur haftungsrechtlichen Akzeptanz insbesondere am Beispiel der „number needed to treat (NNT)-Argumente Karalyn Robbers weiblich 2009 Uni Bremen
Die Verwendung genetischer Daten in privaten Versicherungsverträgen in Italien und Deutschland Carolin Kraus weiblich 2007 Uni Bremen


 


Conferences organized by you during the past five years

Titel Year Hyperlink
eHealth, Big Data und Co – Informationelle Vernetzung der Medizin als Herausforderung fĂĽr das Recht 2016  
IT-Sicherheit in Kritischen Infrastrukturen 2016  
Wissensgenerierung und -verarbeitung im Gesundheits- und Sozialrecht 2015  



Visiting Scientists
Name Term Institution of origin Country of origin
Alex Makulilo 2014-2016 Open University Tanzania, Dar es Salaam Tanzania
Robert Rothmann 2017-2018 Universität Wien Austria



Resources
 




« back